Zur Liste
Copernicus evolution for cross-services thematic domains Horizont Europa
10/28/2021 Veröffentlichung
2/16/2022 Bewerbungsfrist
2. Hälfte 2022 Vorauss. Projektstart

Förderung der Entwicklung Copernicus-basierter Lösungen für ein integriertes Überwachungs- und Vorhersagesystem für die arktischen Regionen, mit Einbeziehung von Fischerei- oder Meeresbehörden. Mit min. 2 Konsortialpartnern.

Fördergebiet: EU, Assoziierte Staaten, Andere Drittstaaten
Förderberechtigte: KMU, Großes Unternehmen, Hochschule, Forschungseinrichtung, Verein, Behörde
Teilbranche:
Meerestechnik Fischerei und Aquakultur, Meeresumwelttechnik, Polartechnik
Themen: Konnektivität, Künstliche Intelligenz, Erdbeobachtungssysteme
Projekt-Typologie:
Forschung Entwicklung Innovation (TRL 4-6)
Förderung
Förderart Nicht rückzahlbare Zuschüsse
Grundförderquote 100%
Vorauss. Projektfördervolumen 3.000.000 €
Weitere Informationen
Kontaktstelle Nationale Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien
Name Ingo Rey
Telefonnummer 0049 2461 61 2623
Mail nks-dit@fz-juelich.de
Link (Kontaktstelle) www.nks-dit.de
Link (Ausschreibung) ec.europa.eu